Detlev besteht die praktische Prüfung

Am Donnerstag, 24.10.2019, hat Detlev Schulz (59) seine praktische Luftfahrerprüfung bestanden. Detlev begann Mitte 2016 seine Segelflug-Ausbildung bei uns im Verein und schon nach kurzer Zeit übernahm er wichtige Vereinsaufgaben im technischen Resort als Vorstandsmitglied. Trotz der damit einhergehenden erheblichen Zeit- und Arbeitsbelastung hat er in ebenso kurzer Zeit nun auch seine Segelflugausbildung erflogreich abgeschlossen.
Der Prüfungsinhalt besteht üblicherweise aus der Durchführung mehrerer Flugmanöver, darunter auch ein Startabbruch. Vor und während des Fluges wurde von Detlevs Prüfer besonderes Augenmerk auf vorausschauendes und sicherheitsbewusstes Handeln gelegt.

Als erstes möchte ich mich bei meinem Prüfer Rene Hanses bedanken. Er hat für eine angenehme Prüfungsatmosphäre gesorgt, so dass sich meine Nervosität legte. Die Prüfung lief sehr gut, beim ersten Start haben wir alle Flugübungen durchgeführt. Beim zweiten Start hat Rene das Seil bei ca.125m ausgeklinkt. Nachdem das auch super geklappt hat, gratulierte Rene mir zur bestanden Prüfung.
Ich freue mich, dass ich dieses Ziel in meinem Alter erreicht habe. Vielen Dank den Fluglehrern von Dorsten, Velbert und Steele für die gute Ausbildung. Es war auch sehr schön, dass das Helfer-Team am Platz aus Dorstener, Velberter und Steeler Flugkollegen und -kolleginnen bestand.
Wir freuen uns mit Detlev, gratulieren ganz herzlich zu dieser Leistung und wünschen ihm für seine Zukunft noch viele tolle, sichere und erlebnisreiche Flüge! 🙂