Hendrik Pischny (18) bestand am Donnerstag die praktische Motorsegler-Prüfung. Zuerst flog er mit Fluglehrer Hendrik Berkel (25) zum Flugplatz Stadtlohn, um dort den Prüfer zu treffen. Der Prüfungsflug selbst bestand aus einem Anflug des Flughafen Münster-Osnabrück und Landeübungen in Stadtlohn.

“Mit meinem Prüfer Hermann Innig hatte der Prüfungsflug eher den Charakter eines entspannten Fluges unter Fliegerkollegen. Nach einem Anflug auf den Flughafen Münster Osnabrück und einigen Landungen in Stadtlohn durfte ich mich über meine bestandene Prüfung freuen. Ich bin froh, meine fliegerischen Möglichkeiten erweitern zu haben und jetzt gezielte Ausflüge zu andere Flugplätzen unternehmen zu können.”

Wir wünschen Hendrik für seine Zukunft immer tolle und sichere Flüge und gratulieren ganz herzlich! 🙂