Flug zur Mosel

Am 21.06. starteten Andreas Peters und Joachim Smock in unserem DuoDiscus zu einem Streckenflug. Bei gutem Wetter führte ihr Flugweg von Dorsten aus über den Rhein nach Venlo im Westen. Von Venlo ging es nach Süden vorbei an den Braunkohletagebauen und der Rurtalsperre bis in die Eifel nach Bitburg. Von Bitburg trafen die beiden auf Ostkurs die Mosel bei Cochem und folgten ihrem Lauf bis zur Einmündung in den Rhein bei Koblenz und wendeten schließlich bei Gießen nach Norden. Nach dem Überflug von Sauerland, Möhnesee und der Soester Börde waren sie wieder im Münsterland angekommen und segelten die letzten Kilometer zum heimatlichen Flugplatz. Nach der Landung konnten sich die beiden über einen tollen Flug und insgesamt 595 Streckenkilometer mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 68,8 km/h freuen.