Neue Funkfrequenz

Erfreulicherweise wurde uns durch die Bundesnetzagentur eine neue Funkfrequenz zugeteilt. Wir stellten einen Antrag, weil unsere bisherige Flugplatzfrequenz einer allgemeinen Segelflugfrequenz entsprach, sodass unsere Flugplatzkommunikation häufig durch Funksprüche von fremden Piloten überlagert wurde.

Unsere neue Frequenz lautet:

118,690 (MHz) – Dorsten Segelflug

und ist bereits gültig.