Wir bieten Schnupperkurse für alle, die einen tieferen Einblick in die Segelfliegerei gewinnen wollen und ermöglichen Schnuppermitgliedschaften, um die Entscheidung zur Segelflug-Pilotenausbildung zu erleichtern 🙂 .

Schnupper-Mitgliedschaft
vhsEine Schnuppermitgliedschaft hat eine Gültigkeit von 4 Wochen. Das Schnuppermitglied ist in dieser Zeit über den Landesverband DAeC NRW e.V. versichert und zur praktischen Flugausbildung zugelassen.

Die Schnuppermitgliedschaft kann ab 18 Jahren und zeitlich individuell nach Absprache begonnen werden. Die Kosten (150 €) werden bei Eintritt in den LSV Dorsten e.V. in voller Höhe auf die Aufnahmegebühr angerechnet.

Da wir alle Schnupperer vorher kennen lernen möchten, bitten wir um unverbindliche Kontaktaufnahme.

Schnupperkurs
Die Schnupperkurse finden mit einer kleinen Teilnehmergruppe statt und dauern einen Tag. Sie erhalten eine umfangreiche Einführung in Theorie und Praxis inklusive Fliegen. Es besteht die Möglichkeit, eine Schnuppermitgliedschaft anzuschließen.

Anmeldung Schnupperkurs Segelfliegen
11.04.2020, 10-18 Uhr
Kosten: 50 €

Die Anmeldung erfolgt über das Formular unten auf dieser Seite und wird erst mit unserer Teilnahmebestätigung gültig. Es stehen nur begrenzte Plätze zur Verfügung.

Unsere Flugzeuge sind für einen weiten Gewichtsbereich zugelassen, das Körpergewicht darf jedoch 103 kg nicht über- und 50 kg nicht unterschreiten.
Leider sind Segelflugzeuge auch nicht für große oder ganz kleine Piloten/innen gebaut. Interessierte mit einer Körpergröße ab 1,90 m oder unter 1,50 m passen eventuell nicht hinein oder kommen nicht an alle Bedienelemente heran. Teilnehmer sollten zudem mindestens 14 Jahre alt sein und keine relevanten gesundheitlichen Beeinträchtigungen haben, wie z.B. Probleme mit der Wirbelsäule (Sprechen Sie uns im Zweifelsfalle bitte an).

Die Theorie erfolgt in Räumlichkeiten des LSV Dorsten am Flugplatz, direkt im Anschluss wird in die Praxis übergegangen. Für die Praxis sollte an eine Sonnenbrille, festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung gedacht werden. Gegebenenfalls notwendige Alternativtermine für die Praxis werden mit den Teilnehmern abgesprochen.

Theorie (Grundlagen des Segelfluges):

  • Technik (Flugzeug- und Instrumentenkunde)
  • Aerodynamik
  • Meteorologie (Voraussetzungen zum Segelflug, Thermikentstehung)
  • Luftrecht (Lufträume, Segelflugsport-Betriebsordnung)
  • Navigation
  • Arten des Segelfluges
  • Sicherheitseinweisung/Verhalten auf dem Flugplatz und im Flugzeug

Praxis:

  • Funktionsweise der Seilwinde
  • Technische Details und Steuerung des Segelflugzeuges
  • Ein Start mit bis zu 15 min Flugzeit (je nach Witterung)

Anmeldung zum Schnupperkurs Segelfliegen

* Name, Vorname:

* E-Mail (an diese Adresse versenden wird die Teilnahmebestätigung):

Telefon:

Alter:

Noch Fragen oder zusätzliche Nachricht: