Längster Tag

Die längsten Tage des Jahres (~ 16h 45min Tageslicht) liegen um den 21. Juni herum und fielen somit dieses Jahr auch auf das Wochenende. Die Flieger vom Dorstener Flugplatz nahmen dies zum Anlass, mit den ersten Sonnenstrahlen die ersten Flüge zu machen und am Abend bis zum Sonnenuntergang zu fliegen. Weiterlesen

Niederländer zu Gast

Am vergangenen Wochenende war die studentische Segelfliegergruppe der Universität Twenthe (Enschede, Niederlande) zu Gast in Dorsten und flog mit ihrem Puchacz (Doppelsitzer) und Junior (Einsitzer).dzc Trotz starkem Regen am Samstag und viel Wind an beiden Tagen wurden zahlreiche Platzflüge absolviert und am Samstagabend zusammen am Pool gegrillt. Wir haben uns über den Besuch unserer niederländischen Freunde gefreut und wünschen weiterhin schöne Flüge!

Bei uns Dorstenern konnte Jana ihre C-Prüfung absolvieren. Glückwunsch!

Sebastian versuchte sich an einem 50km-Überlandflug, musste aber wegen nachlassender Thermik auf einem Maisfeld landen. Weiterlesen

Altstadtfest

Am 9. Juni unterstützte der Luftsportverein Dorsten den Verein zur Förderung und Unterstützung des Luftsports und von den Luftsport betreffenden Kulturwerten in NRW e.V. beim Altstadtfest. Von uns wurde der Discus – ein mordernes einsitziges Segelflugzeug mit 15m Spannweite – am Informationsstand aufgebaut und betreut. Während unsere übrigen Vereinsflugzeuge leise und fast unbemerkt über der Stadt ihre Kreise flogen, zog das Flugzeug auf dem Platz der deutschen Einheit viele Augen auf sich. Unsere Vereinsmitglieder stellten sich den Fragen aller Interessierten und vor allem für die Kinder war es aufregend, einmal in einem echten Segelflugzeug Platz zu nehmen, das Cockpit mit den Instrumenten zu bestaunen und ein Foto als Andenken mit nach Hause zu nehmen. Weiterlesen

Ricardo bestand seine praktische Prüfung

Am Sonntag hat Ricardo Best seine praktische Luftfahrerprüfung bestanden. Dafür musste er drei Flüge mit seinem Prüfer absolvieren. Zur Prüfung gehört schon vor dem Fliegen das ordnungsgemäße Checken des Flugzeuges. Dann mussten neben einwandfreien Windenstarts und Landungen auch verschiedene Flugmanöver wie hochgezogene Fahrtkurve, Seitengleitflug, Langsamflug und Rollübungen geflogen werden. Weiterlesen

Niederrheinmeister 2013!

Das Team des LSV Dorsten hat in der Gemischten Klasse die Niederrheinmeisterschaft im Streckensegelflug 2013 gewonnen!
Die Niederrheinmeisterschaft setzt sich aus zwei einzelnen, zentralen Wettbewerben zusammen, dem Kappes Vergleichsfliegen und dem Asperden-Cup. An beiden Wettbewerben nahm unser Team – bestehend aus Hendrik Berkel, Sebastian Hater, Johannes Lüning, Nicolai Raß und Torben Schwanz – mit den vereinseigenen Flugzeugen LS-8 (Einsitzer) und DuoDiscus (Doppelsitzer) in der Gemischten Klasse teil.
Weiterlesen